Was hilft bei Sportler-Akne?

Gerade in Bodybuilding- und Kraftsport-Kreisen geht es um einen schönen, makellosen Körper. Aber wie kann man die unschönen Begleiterscheinungen, wie Sportlerakne oder „Anabolikaakne“, vermeiden oder bekämpfen?

Die Sportler-Akne oder auch Anabolika-Akne kann durch die vermehrte Ausschüttung von körpereigenen Hormonen oder auch der Einnahme von leistungsfördernden Mitteln, wie z.B. Anabolika, Steroiden oder anderen muskelaufbauenden Substanzen, ausgelöst werden. Bei einer „normalen“ Akne, der weltweit verbreitetsten Hauterkrankung, spricht man von einer Erkrankung des Talgdrüsenapparates und der Haarfollikel. Diese bringt zunächst einmal nicht entzündliche Mitesser hervor, im späteren Krankheitsverlauf jedoch auch entzündliche Hautveränderungen.

Dopingmittel führen zu Hautunreinheiten

Die Einnahme von Doping-Mitteln kann die Krankheit, welche ihre eigentliche Hochzeit in der Zeit der Pubertät (ca. 15-18 Jahre) hat, auch bei Älteren, die noch nie Probleme mit dem Krankheitsbild hatten, auslösen. Besonders in der Pubertät schüttet der Körper viele Hormone aus. Die Produktion des Sexualhormons Testosteron läuft auf Hochtouren. Dies führt in häufigen Fällen zu Hautunreinheiten. Beim Kraftsport schüttet der Körper vermehrt Testosteron aus. Dies kann dazu führen, dass sich im Gesicht oder auf dem Rücken vermehrt Anzeichen für eine Akne zeigen. Unterstützt man die körpereigene Produktion zusätzlich mit anderen Mitteln, so kann es passieren, dass der Körper noch extremer reagiert.

Sport reinigt die Haut

Man spricht in diesen Fällen von einer Acne medicamentosa. Kurios ist bei der ganzen Sache, dass Sport eigentlich gegen Hautunreinheiten hilft, da die Drüsen durch das Schwitzen gereinigt werden. Doch die Überproduktion von Testosteron kann diesen Effekt zunichtemachen. Doch was kann Abhilfe leisten? Eine bei vielen Sportlern beliebte Lösung zur Bekämpfung, Linderung und Vorbeugung von Sportler-Akne, ist die JB repair + care „Silber aktiv“-Creme mit Nachtkerze. Diese wirkt effektiv gegen Pickel, sowie verstopfte und verhornte Stellen und eignet sich besonders zur Bekämpfung von Pickeln, Akne, Talgablagerungen und anderen Hautunreinheiten. Für weitere Informationen, sei an dieser Stelle die Website des Herstellers empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.