Zeitlupen von Lucas Vogelsang

Zeitlupen | Das neue Fußball-Buch von Lucas Vogelsang

Unbezahlte Werbung, weil einfach geiles Buch

Denn der Fußball schreibt die besten Geschichten.

Es ist mit Sicherheit das schönste Fußball-Buch in der Geschichte aller Fußball-Bücher. Das Cover von „Hands of God“ ist einmalig und wir den ein oder anderen Hintergrund in Video-Calls bestimmt demnächst aufwerten. Kleiner Zusatz über „Hands of God“ muss an dieser Stelle erlaubt sein. Wenn ihr Fußballfans mit einem tollen Geschenk überraschen wollt, dann schaut dringend mal bei denen im Shop vorbei. Einmalige Fußballmomente sind in dem gleichen Stil wie das Cover auf tollen Postern festgehalten. Ich hab so einige Poster auf meinem Zettel.  Folgt dem Link direkt in den Online-Shop.

Ich habe einige Zeitlupen bereits gelesen, denn als Fan von Fußball MML, dem besten Fußball-Podcast des Landes, habe ich den Newsletter damals direkt abonniert. Die Zeitlupen sind Geschichten über besondere Momente aus der Welt des Fußballs.

Ich bin Jahrgang 1985 und fühle mich von beinahe allen Geschichten genau an dem Punkt abgeholt, der mich wieder daran denken lässt, warum ich so viele Jahre in der Nordkurve auf Schalke stand und beinahe täglich mit Freunden alle möglichen Fußballspiele geschaut habe. Dies ist in den letzten Jahren verpufft und zwar eigentlich schon seit nun mehr als 10 Jahren.

Natürlich gehe ich heute noch in das Stadion, aber meistens zum VfL Bochum. Dort bin ich seit einigen Jahren auch Vereinsmitglied. Die Dauerkarte für Schalke habe ich damals von meinem Cousin übernommen, weil der keine Lust mehr hatte. Nur mal so zur kurzen Einordnung. Heute fiebere ich dem Aufstieg des VfL Bochums entgegen, trauere ein wenig über den Abstieg vom FC Schalke 04, aber habe übergreifend Angst um den Fußball an sich. Diese Angst und die nostalgischen Gefühle bei Gedanken an den Fußball sind weitere Gründe für den Kauf des Buchs, denn es liest sich teilweise wie eine Zeitreise. Es ist aber auch eine Erinnerung an unsere eigenen Anfänge mit dem Fußball.

Ich habe mein Abitur im Jahr 2006 gemacht und hatte meine Dauerkarte so von 2004-2008. Fußball gehörte fest in mein Leben und Lucas Vogelsang hat einfach ein Näschen für genau die Geschichten, die meine Freunde und ich bei jedem Fußball-Jahresrückblick abfeiern. Es sind die Szenen, die unsere Generation an Fußball-Fans genau vor dem Auge hat, selbst wenn wir bei einigen noch nicht live dabei waren.

Einige Beispiele unvergessener Fußball-Momente:

  • Der Stinkefinger von Stefan Effenberg

Stefan Effenberg zeigte den Fans der deutschen Nationalmannschaft während eines Spiels bei der Weltmeisterschaft 1994 den Stinkefinger. Die WM 1994 ist übrigens die WM, die Mario Basler nicht mit Deutschland gewonnen hat. Stefan Effenberg flog während des Turniers aus der Mannschaft und die Besonderheit an der Szene ist aber auch, dass es keine Bewegtbilder von diesem Moment gibt. Schön, dass Lucas Vogelsang mit seiner einzigartigen Schreibe uns in genau diese Momente transportieren kann, damit wir diese mit Hilfe seiner Worte nachleben können.

  • Der unglaubliche Marcelinho

Marcelinho bekommt von dem  Autoren, der trotz aller Umstände ein bekennender Fan von Hertha BSC ist, eine eigene Geschichte. Ich selbst war während meiner Fahrt nach Berlin, mit dem Leistungskurs Geschichte, im Berliner Olympiastadion. Dort haben wir uns (glaube ich) ein Qualifikationsspiel für die Europa League angeschaut. Das Stadion hat uns begeistert und ich weiß nicht mehr, ob ich sogar Marcelinho habe spielen sehen. Es könnte gut sein. Der bunte Paradiesvogel hat der Bundesliga mit seinen Toren und seiner Präsenz den Stempel aufgesetzt.

Ich finde es wunderbar, dass Lucas Vogelsang dem Ausnahmespieler eine eigene Zeitlupe gewidmet hat. Diese Geschichte erinnert auch wieder an die bunte Zeit des Fußballers, in der wir unsere Typen noch hatten. Ohne große Titel hat es der Superstar aus Brasilien nicht nur in das Buch „Zeitlupen“ geschafft, sondern sich auch bei mehreren Generationen in den Kopf gebrannt.

  • Der Torfall von Madrid

Diesen Torfall von Madrid bei dem Spiel in der Champions League zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid habe ich mit meinem Vater gemeinsam im Wohnzimmer geschaut. Damals habe ich mich als 12jähriger noch darüber geärgert, dass sich das Spiel verschoben hatte. Wenn ich heute dieses kleine Stück der Fußballgeschichte anschaue, dann kann ich nachvollziehen, warum die Kommentatoren Günther Jauch und Marcel Reif damals für mehrere Preise nominiert wurden. 76 Minuten Verspätung mussten spontan überbrückt werden und dies gelang dem Kommentatoren-Paar unterhaltsam und einprägend.

  • Das verlorene „Finale Dahoam“

Große Siege folgen auf großen Niederlagen. Nachdem der FC Bayern München das Endspiel der Champions League 2012 im eigenen Stadion gegen den FC Chelsea verlor, gelang dem Verein aus Bayern im nächsten Jahr das historische Triple. Ich war kurz nach dem Gewinn aller Titel zufällig in München und besuchte das FC Bayern Museum. Da ich noch nie als Fan bei einer Siegerehrung anwesend war, beeindruckte mich die große Titelsammlung des Clubs schon sehr. Seit vielen Jahren sympathisierte ich mit dem FC Chelsea und brach mit dem ohnehin schwachsinnigen Vorhaben, dass ich bei internationalen Spielen immer für deutsche Mannschaften sein muss.

Ich dachte vor dem Anpfiff, dass ich natürlich die Daumen für den FC Bayern drücken müsste, aber damals spielten keine Legionäre beim FC Chelsea, sondern eine eingeschworene Mannschaft auf der Jagd nach dem großen Titel. Mit Čech, Cole, Cahill, Lampard und Drogba spielten dort Spieler im Verein, die diesen viele Jahre prägten. Diese Mannschaft hatte nach all den Niederlagen in der Vergangenheit de Sieg einfach verdient.

Lucas Vogelsang hat noch viel mehr Geschichten

In dem Buch gibt es unveröffentlichte Zeitlupen und die Geschichten aus dem Newsletter. Das Buch gibt es mit dem einmaligen Cover von „Hands of God“ unter anderem hier bei Amazon*. Im offiziellen Shop von „Fußball MML“ gab es nur für kurze Zeit das „Lustige Tassenbuch“ mit einer schon jetzt kultigen Tasse. Dieses Bundle habe ich mir sofort gesichert, denn zufällig sah ich nur eine Minute nach der Freischaltung das Produkt im Facebook-Shop. Ich hoffe doch sehr, dass ich eines der unterschriebenen Exemplare bekommen werde.

Seit der letzten Folge MML wissen wir zwar, dass Lucas Vogelsang in Bezug auf seine Fans kein Menschenfreund ist, aber ich würde mich dennoch auf eine baldige Live-Veranstaltung freuen. Ihr solltet euch den Fußball-Podcast alle geben, wenn Fußball euch etwas bedeutet. Gemeinsam mit Micky Beisenherz und Maik Nöcker besprechen die Herren alle wichtigen Themen rund um den Fußball.

Ein Buch zur richtigen Zeit

Das Buch kam parallel zur Verkündigung der neuen „Super League“, die wohl heute schon wieder Geschichte ist. Keine der Geschichten lebt von dem Kommerz, sondern alle basieren auf Leidenschaft und Emotionen. Genau darum sollte es im Fußball eigentlich gehen, doch dies geht im Profibereich leider immer weiter abwärts. Ein Grund mehr sich in den Zeitlupen von Lucas Vogelsang zu verlieren und die großen Momente der Vergangenheit neu zu erleben.

Hört ihr Fußball MML? Was sagt ihr zu dem Buch oder zu dem Podcast? Freue mich auf Feedback in den Kommentaren.

*= Affiliate-Link zu Amazon | Bildquelle: Amazon

ZEITLUPEN: Denn der Fußball schreibt die besten Geschichten Gebundene Ausgabe – 20. April 2021

ab 12,99
10

Nostalgie

10.0/10

Humor

10.0/10

Schreibe

10.0/10

Cover

10.0/10

Preis/Leistung

10.0/10

Pros

  • tolle Stories
  • einmalige Schreibe
  • unglaubliches Cover
  • Fußball-Geschichtsbuch
  • Danke für dieses Buch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.