Klettersteig mit Brücke

Vorbereitungen für meinen ersten Klettersteig

In diesem Jahr steht Urlaub in Deutschland hoch im Trend, denn wir planen unsere Urlaube mit größter Vernunft, damit wir uns und unsere Mitmenschen nicht in Gefahr bringen. Den damit verbundenen Nervenkitzel holen wir uns beim Bergsteigen und dieses Mal stehen wir vor einer neuen und gewaltigen Herausforderung. Ich werde im Herbst meinen ersten Klettersteig begehen und habe mich schon sehr darauf vorbereitet. Nun möchte ich euch mit auf diese spannende Reise mitnehmen und berichte heute von meinen Vorbereitungen auf diese spezielle Tour.

Was ist ein Klettersteig?

Im letzten Sommerurlaub fand ich während einer Wanderung auf La Gomera ein fest installiertes Seil entlang einer Felswand und eine hölzerne Treppe als Hilfsmittel vor. Diese Hilfsmittel haben den Wanderern den Weg zu dem Wasserfall ermöglicht. Da in diesem Urlaub meine Leidenschaft für das Wandern und später auch für das Klettern entfacht wurde, habe ich im Internet nach derartigen Wanderwegen recherchiert und bin dann ein wenig vom Thema abgekommen und bei dem Thema „Klettersteig“ gelandet. Auf einem Klettersteig sind in natürlichen Felsen besondere Hilfsmittel verbaut worden, wie zum Beispiel Leitern, Stufen oder Sicherungen für Seile. Diese sollen spezielle Routen für nicht so erfahrene Bergsteiger begehbar machen.

Diese Klettersteige, auch Eisenwege, genannt, wurden ursprünglich tatsächliche als Hilfen für den Aufstieg eines Gipfels gebaut, aber wurden später auch in Kriegen zu strategisch wertvollen Taktiken bei den Kämpfen in den Alpen oder anderen Gebirgsregionen. Aus diesem Ursprung entwuchs eine eigene sportliche Disziplin unter den Bergsteigern und jedes Jahr kommen viele Klettersteige hinzu.

Meine Klettersteig-Tipps für die Vorbereitung

Ich habe Gespräche mit Experten geführt, mir unzählige Dokumentationen angeschaut und natürlich auch das ein oder andere Buch über Klettersteige gelesen. Viele Informationen habe ich mir von dem Portal DerKlettersteiger geholt, denn hier gibt es nicht nur die wertvollen Produkttipps für die optimale Ausrüstung, sondern gerade Anfänger können sich die einzelnen Schritte in hilfreichen Videos anschauen. In dem verlinkten Video erklärt er, mit welchem Karabiner sich eine optimale Rastschlinge anlegen lässt. Es gibt viele spannende Informationen und Empfehlungen zu dem Kauf eines Klettersteigsets, welche auch für Einsteiger und Anfänger wie mich geeignet sind.

Meine Ausrüstung bekomme ich auf der ersten Tour natürlich gestellt, aber als Vorbereitung kann ich euch diese Seite mit all ihren Videos nur empfehlen, um das Vokabular zu lernen und die ersten Handgriffe wenigstens schon mal gesehen zu haben.  Dies hilft dabei den Anweisungen des Bergführers schneller nachvollziehen zu können.

Klettersteig in Deutschland finden

Es gibt so einige Kettersteige in Deutschland, die bei den Bergsteigern sehr beliebt sind und auch internationales Publikum anlocken. In diesem Jahr habt ihr diese Gäste aus dem Ausland vermehrt nicht auf den Bergen, so dass sich der Einstieg in diese Disziplin wirklich jetzt lohnt. Hier einige Beispiele für beliebte Klettersteige in Deutschland:

  • Gaisalphorn (Allgäuer Alpen)
  • Mittelrhein-Klettersteig (Mittelrheintal)
  • Hochthron Klettersteig (Berchtesgadener Land)
  • Heinrich-Noë-Steig (Karwendel)
  • Calmont-Klettersteig (Moseltal)
  • Mittenwalder Klettersteig (Karwendel)
  • Ettaler-Manndl-Steig (Ammergauer Alpen)

Diese Klettersteige in Deutschland habe ich in verschiedenen Ratgebern und Top-Listen gefunden und will euch einfach mal die regionale Bandbreite in Deutschland anzeigen. Jeder Klettersteig hat seinen eigenen Schwierigkeitsgrad und die ganz schweren lassen einen schwindelig werden. Ich freue mich schon auf die vielen verschiedenen Touren. Die Art der Hilfsmittel sind vielseitig und die Schwierigkeit für jedes Level geeignet.

Habt ihr schon Erfahrungen mit einem Klettersteig gemacht? Freue mich auf Vorschläge in euren Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.