Kehrt Pelé zurück? Comeback von Pelé zur Fußball-WM 2014 in Brasilien?

post sponsored by Pelé

Pelé vor Comeback in die Selecao?

Es ist ein unglaubliches Gerücht, doch vielleicht kehrt einer der größten Fußballer aller Zeiten 2014 zurück. Deutschland spielt aktuell einfach einen zu guten Fußball und die Blöße will sich Brasilien bei ihrer Heim-WM nicht geben. Das Vertrauen in Daniel Alves, Dante, Luiz Gustavo, Hulk und Neymar ist einfach nicht vorhanden, so dass ein großer die Fußballschuhe noch einmal auspacken will. Wenn einer Brasilien im nächsten Jahr zum Titel im eigenen Land führen kann, dann der Dreimalige Weltmeister persönlich.

Aber seht selbst:


Brasilien trifft in der Hauptrunde in der Gruppenphase auf Kroatien, Mexiko und Kamerun. Eine Todesgruppe ist das nicht, aber die Mannschaft ist noch jung und unerfahren. Jedoch zeigte die Mannschaft beim Konföderationen-Cup in diesem Jahr ihre Klasse und gewann diese Generalprobe vor der Heim-WM. Zum dritten Mal nach Deutschland (2005) und Südafrika (2010) konnte die Mannschaft diesen Titel gewinnen. Jedoch wurde man bei diesem Turnier 2001 in Südkorea/Japan nur Vierter, aber wurde im Folgejahr Weltmeister. Also ist dieser unbedeutende Titel vielleicht kein gutes Vorzeichen für einen erneuten Titelgewinn. Jedoch haben die Südafrikaner und die Deutschen bereits gezeigt wie die Begeisterung und die Leidenschaft auf die Mannschaft im eigenen Land überschwappen kann. Dieses Erlebnis wird in Brasilien noch einmal einen Sprung auf der Leiter der Begeisterung machen, denn der Fußball hat in Brasilien einen noch höheren Stellenwert.

Sollte Deutschland die Gruppe G und Brasilien die Gruppe A gewinnen, dann können beide Mannschaften im Halbfinale aufeinandertreffen. Für Deutschland wäre es eine Revanche für das verlorene Finale 2002. Seit diesem Jahr kam Deutschland in jedem Endrundenturnier bei Europa- und Weltmeisterschaften mindestens in das Halbfinale und wartet weiter auf den großen Triumph seit dem Gewinn der Europameisterschaft 1996. Auch Teammanager Oliver Bierhoff wird es reicht sein seinen Status als letzten Siegtor-Schützen, der zu einem großen Titel führte, für den Gewinn eines neuen Titels herzugeben. Sein legendäres Golden Goal wird uns dennoch stets in Erinnerung bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.