EA Sports UFC App | Tipps & Tricks

UFC App von EA Sports

UFC App von EA Sports

Vor wenigen Tagen ist mir eine App im Playstore aufgefallen. Eine offizielle EA Sports UFC App zum kostenlosen Download. Eigentlich war ich in einer Besprechung, doch habe mir das Spiel sofort runtergeladen und gestartet. Die Qualität dieser App ist herausragend und der kostenlose Spielspaß ist der Hammer. Ich betone den kostenlosen Spielspaß hier mehrfach, weil viele User sich in den Bewertungen über die teuren In-Game Käufe beschwert haben und der App dafür einige Abzüge gegeben haben. Dies ist völliger Quatsch, denn auch ohne Geld kann in dieser App alles erreicht werden. Es dauert eben seine Zeit, bis die 100 Kämpfe erledigt sind, aber ist gerade diese lange Spieldauer nicht der größte Pluspunkt?

EA Sports UFC (neu) für Konsole kaufen bei Amazon*

Start einer Karriere in der UFC

Ich kann nur von einem Freund und mir sprechen, aber wir beide bekamen als Startkämpfer Alexander Gustafsson. Der UFC Kämpfer gewann 2013 für seinen Kampf gegen Jon Jones den Fight of the Year Award. Alexander Gustafsson überzeugt mit seinem Supermans Punch, mit dem auch Roman Reigns in der WWE seine Gegner auf die Matte bringt. In der UFC App ist der Startkämpfer ein ausgeglichener Fighter, der im Stand und am Boden seine Stärken und Schwächen hat.

3 Sterne sind das Ziel | Tipps & Tricks

UFC App | Karriere-Tipps

UFC App | Karriere-Tipps

Wie bei vielen Apps werden die Kämpfe im Anschluss bewertet. Je nachdem wie viel Energie der Kämpfer am Ende des Kampfes hat gibt es zwischen 1-3 Sterne. Hier der erste Tipp für die UFC App wenn kein Geld ausgegeben werden will: Versucht die Kämpfe mit der Zeit mit dre Sternen abzuschließen, um alles Geld zu bekommen. Ein Paket mit Trainingskarten kostet 2000 Münzen und ohne Münzen werdet ihr irgendwann die Kämpfe gegen die Gegner nicht mehr gewinnen. Genau darüber haben die Leute sich in den Bewertungen aufgeregt. Ich konnte die Leute nicht verstehen, die sich 2 Tage nach dem Erscheinen darüber aufgeregt haben, dass sie nicht weiter als Level 30 kommen. Ich habe mittlerweile 11 Kämpfer innerhalb einer Woche in den Paketen gehabt, davon spiele ich aktuell mit drei Kämpfern. Alexander Gustafsson ist bei Level 35, die anderen beiden zwischen 20 und 25. Alles ohne einen Cent ausgegeben zu haben. Wichtig ist immer sich auch auf Kämpfe gegen vermeintlich stärkere Gegner einzulassen. Mit den gewonnenen Münzen werden dann die anderen Kämpfer trainiert und dann wieder der Startkämpfer Alexander Gustafsson und so weiter.

Tricks im Kampf der UFC App

Takedown und Submission

Im Kampf selbst sollte die Konzentration vor allem bei den Versuchen eines Takedowns am höchsten sein, denn am Boden kann viel Schaden angerichtet werden. Dazu ist es wichtig alle Kämpfer in diese Richtung zu trainieren. Ein Balken läuft von links nach rechts in eine Zone, in der der Bildschirm gedrückt werden muss. Bei einem Aufgabegriff muss ganz schnell mehrfach auf den Bildschirm gedrückt werden. Je schneller gedrückt wird, desto mehr Schaden wird verursacht und der Kampf kann durch Aufgabe gewonnen werden.

Stand

Gesundheit, Stand und Boden | UFC App

Gesundheit, Stand und Boden | UFC App

Im Stand sollte kombiniert werden. Es gibt starke Angriffe, die durch das Wischen in Richtung des Gegners ausgeführt werden, und normale Angriffe, die durch einmaliges Drücken ausgeführt werden. Es können Kopftreffer und Körpertreffer erzielt werden, sowie mächtige Uppercuts, die schwieriger sind, aber meistens mehr Energie abziehen. Versucht den Gegner mit starken Angriffen und vielen Kombinationen zum Käfig zu befördern und dort mit den Attacken zu einem KO zu bringen. Viele Kämpfer haben Nahangriffe, die nur so in das Ziel treffen. Nach normalen und starken Angriffen füllt sich eine Leiste, die Spezialangriffe freischalten, die im Training verstärkt werden. Achtet bei den Angriffen vor allem auf die Reichweite.

EA Sports UFC (neu) für Konsole kaufen bei Amazon*

Block und Konter

Durch das zweifache Wischen vom Gegner weg wird geblockt. Wenn ein Spezialangriff geblockt wird, dann ergibt sich die Möglichkeit auf einen ungedeckten Gegner zu schlagen oder zu treten. Nutzt diese Momente, um einen Spezialangriff zu starten. Dazu solltet ihr die Reichweite des Angriffs kennen. Achtet vor allem auf die Spezialangriffe des Gegners und lernt diese zu erkennen. Wenn ihr diese im Kampf erfolgreich blockt, dann könnt ihr euch meistens von den normalen Angriffen treffen lassen. Ich habe mehrere Kämpfe gebraucht, um das Blocken zu beherrschen, aber mittlerweile läuft das sehr gut.

EA Sports UFC (neu) für Konsole kaufen bei Amazon*

*Affiliate-Link zu Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.