WWE 2k16 | Neues Kontersystem und vieles mehr

WWE 2K16 bei Amazon vorbestellen (Terminator-Edition)*

Am 30. Oktober 2006 erscheint der nächste Teil der WWE-Konsolenspiele für die aktuellen Konsolen. Das größte Roster aller Zeiten wurde angekündigt, sowie viele NXT-Superstars und Legenden. Viel wurde bisher vor allem über den Skandal von Hulk Hogan im Bezug zu seinen rassistischen Äußerungen und seinen damit verbundenen Ausschluss aus dem Spiel, welches offiziell WWE 2k16 genannt wird.

Jedes Jahr ist die Liste der im Spiel enthaltenen Legenden am spannendsten, denn wir wollen die Legenden aus unseren Kindheitstagen spielen. In diesem Jahr habe ich im Internet bisher folgende Namen gefunden:

  • Brian Kendrick
  • Virgil
  • Sting
  • Sycho Sid
  • Ted DiBiase
  • Mr. Perfect
  • Doink
  • „Macho Man“ Randy Savage
  • Rob Van Dam
  • Goldberg
  • Brian Kendrick
  • „Stone Cold“ Steve Austin

Samoa Joe im WWE-Game

Ein großes Highlight wird auch der Auftritt von Samoa Joe werden, der zwar bei TNA eine beeindruckende Karriere hingelegt hat, aber bei der WWE bislang nur bei NXT eingesetzt wird. Als kleiner Gag wird Arnold Schwarzenegger, der auch Mitglied der WWE Hall of Fame ist, in seiner Rolle als Terminator in dem Spiel enthalten sein. Ich persönlich mag solche Fantasy-Superstars eher bescheiden, aber der Trailer ist schon großartig:

WWE 2K16 bei Amazon vorbestellen (Terminator-Edition)*

Ansonsten wurde bereits ein neues Kontersystem in den ersten Videos deutlich, so dass das plumpe drücken beliebiger Tasten endlich ein Ende haben sollte. Finn Bálor und Seth Rollins haben sich bereits ein WWE 2k16 Gameplay-Video geliefert, in dem das Kontersystem deutlich herauskommt. Ähnlich wie in dem aktuellen EA Sports Spiel von UFC wird es darum gehen die Richtung, in der ein Superstar einem Aufgabegriff entkommen will, zu erahnen, um  endlich zu entkommen. Die neue Engine ist es zwar noch nicht, aber es sollten kleinere und größere Fehler ausgemerzt worden sein. 2k ist für großartige Sportspiele bekannt und kann nur diesen Anspruch auch bei seinen Wrestlingspielen haben.

Neuer unendlicher Karrieremodus

Der Karrieremodus soll nicht mehr bei dem Gewinn des Titels enden, sondern unendlich sein. Eine schöne Implementierung der Karriere eines einzelnen Wrestlers in den WWE Welt Modus wäre mein Traum. Denken wir doch an Smackdown 2 zurück, da konnte der Modus ewig gespielt werden. Fake-Unterschriften unter Verträge, ENtscheidungen bei Handschlägen und jede Menge actiongeladene Storylines waren mehrere Highlights des Spiels.

WWE 2K16 bei Amazon vorbestellen (Terminator-Edition)*

*Affiliate-Link zu Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.