Turnierkühlbox für die Mannschaft

Was man in eine Turnierkühlbox packen sollte

Die Turnierkühlbox war stets in der ganzen Mannschaft beliebt. Für diejenigen, die im Jugendsport aktiv sind, beinhaltet jede Saison normalerweise mindestens ein Turnier. Egal, ob es sich um Fußball, Handball, Basketball, Tennis oder eine andere Sportart handelt, das Wochenende wird damit verbracht, Spiele anzuschauen, sich dazwischen auszuruhen und darauf zu warten, wann Ihr Kind den nächsten Wettkampf bestreiten wird.

Nachdem Ihr Sportler so viel Zeit und Energie in das Training investiert hat, ist es wichtig, dass er während dieser langen Wochenenden nicht durch falsche Ernährung ausbrennt. Joseph Joseph bietet ideale Verpackungen und Möglichkeiten an, um deine Snacks für dein Turnier mitzunehmen. Eine Turnierkühlbox haben wir die Vorräte für ein Sportturnier immer genannt, denn die Betreuer:innen und Eltern haben sich das meistens so aufgeteitl, dass einige sich für die Verpflegung der ganzen Mannschaft zusammengeschlossen hatten.

Ein bewährter Ernährungsplan stellt sicher, dass die nötige Energie für Spitzenleistungen vorhanden ist. Anstatt Geld für ungesunde Lebensmittel am Imbissstand auszugeben, die die Leistung beeinträchtigen könnten, bereiten Sie eine „Turnier-Kühlbox“ mit unseren schnellen, einfach zu befolgenden Vorschlägen vor:

4 Stunden vor dem Spiel

Diese Mahlzeit sollte gute Quellen für Kohlenhydrate, gesunde Fette und Eiweiß enthalten. Ein gutes Beispiel sind Müsli oder Haferflocken mit Obst oder Nüssen, Milch und ein hartgekochtes Ei.

2 Stunden vor dem Spiel

Ein kohlenhydratreicher, aber ballaststoff- und fettarmer Snack kann Ihnen nicht nur helfen, während des Wettkampfs satt zu bleiben, sondern auch die nötige Energie für Höchstleistungen zu liefern. Wie in unserem TrueSport-Ernährungsratgeber erläutert, kann die Aufnahme von Kohlenhydraten vor dem Training dazu beitragen, suboptimale Glykogenspeicher wiederherzustellen, was bei längeren Trainingsperioden entscheidend ist. Fettige Lebensmittel sollten begrenzt werden, da sie die Entleerungszeit des Magens verzögern und länger für die Verdauung brauchen.

Während des Turniers

Eine Kühlbox mit leicht verdaulichen und appetitlichen Lebensmitteln und Snacks für den ganzen Tag hält den Sportler bei Kräften und bereit für den Wettkampf. Fettarme Müsliriegel, frisches Obst (z. B. Ananas, Wassermelone oder Orangen), fettarmer Joghurt, Nussbuttersandwiches, eine Handvoll Trail-Mix, Streichkäse und Bagels sind allesamt gute Optionen für Ihre Kühlbox. Obst besteht hauptsächlich aus Kohlenhydraten und Wasser und wird schnell verdaut, was die Möglichkeit von Magenkrämpfen oder Magen-Darm-Beschwerden einschränkt.

Turnierkühlbox hält Getränke optimal kühl

Stellen Sie außerdem sicher, dass genügend Wasser und ein Sportgetränk vorhanden sind, damit Ihr Sportler den ganzen Tag über hydriert bleibt. Athleten, die ein Sportgetränk mit einem Kohlenhydratanteil von 6 bis 8 Prozent zu sich nehmen, können den Blutzuckerspiegel aufrechterhalten, wenn die Glykogenspeicher der Muskeln geschrumpft sind. Dadurch können die Kohlenhydratverwertung und die Energieproduktion weiterhin mit hoher Geschwindigkeit erfolgen. Ein dehydrierter Sportler hat ein geringeres Volumen an Blut, das durch den Körper zirkuliert, was bedeutet, dass seine Muskeln nicht genug Sauerstoff erhalten und Erschöpfung einsetzt, was letztendlich die Leistung eines Sportlers beeinträchtigt.

Snacks für den schnellen Boost

Füllen Sie die Glykogenspeicher und Proteine mit einem Erholungs-Snack wie Schokoladenmilch auf. Schokoladenmilch ist nicht nur lecker, sondern auch reich an Kohlenhydraten und Eiweiß, die beide eine Schlüsselrolle bei der Maximierung der Regeneration spielen. Überraschen Sie die Sportler:innen mit schokoladenhaltigen Snacks während des Turniers aus der Turnierkühlbox. Wenn Sie innerhalb von 30 Minuten nach dem Training einen Kohlenhydratsnack zu sich nehmen, kann der Körper damit beginnen, die Glykogenspeicher wieder aufzufüllen. Die Aufnahme einer kleinen Menge an Protein in Ihren Snack nach dem Training unterstützt die Muskelerholung und fördert das Muskelwachstum.

Nach dem Turnier

Nachdem sie den ganzen Tag über alles gegeben haben, sollten Sportler ihre Erholungsnahrung nicht vernachlässigen. Stellen Sie sicher, dass der Körper Ihres Sportlers sich repariert und für die nächste Aktivität wiederherstellt (vor allem, wenn es sich um eine zweitägige Veranstaltung handelt), mit Erholungs-Snacks, die Kohlenhydrate und Proteine enthalten, wie z. B. ein Obst-Joghurt-Smoothie, griechischer Joghurt mit Obst, ein Apfel oder eine Banane mit Nussbutter und ein Studentenfutter. Eine ausgewogene Mahlzeit mit komplexen Kohlenhydraten, Eiweiß und gesunden Fetten sollte innerhalb von vier Stunden folgen.

Wie sah eure Turnierkühlbox  während eines Turniers auf? Habt ihr eure eigenen Lebensmittel und Getränke dabei oder wird eure gesamte Mannschaft betreut? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.