DFB Pokal Halbfinale – Wer kommt weiter?

Dienstag und Mittwoch stehen die beiden Halbfinals des DFB Pokals an. Zunächst muss der VFL Wolfburg nach München zum FC Bayern, am Mittwoch spielt dann der SC Freiburg in seinem fünften Pokal-Auswärtsspiel in Folge beim VFB Stuttgart.

FC Bayern – VFL Wolfsburg

Im Dienstagsspiel ist die Favoritenrolle klar verteilt. Die wohl dominantesten Bayern aller Zeiten treffen auf formschwache Wolfsburger. Gerade nach dem enttäuschenden Unentschieden gegen einen Abstiegskandidaten am Wochenende dürften die Wolfsburger wohl nicht mehr als Kanonenfutter für die Bayern sein. Natürlich hat der VFL Top Spieler und wäre durchaus für eine Überraschung gut, aber ich sage, dass es eine eindeutige Partie wird.

Captain’s Tipp:

Die Bayern fahren den Sieg locker nach Hause und schießen sich für Barcelona ein: 4:0

Bis zu 100 Euro Sportwettenbonus – Jetzt bei mybet anmelden!

VFB Stuttgart – SC Freiburg

Am Mittwoch wird es wesentlich spannender. Die Freiburger spielen ihre beste Saison seit 94/95 und möchten diese mit einem möglichen Pokalgewinn krönen. Allerdings müssen sie dazu im Derby den VFB Stuttgart schlagen. Der VFB hat die Bundesliga Saison bereits abgeschrieben. Die internationalen Plätze sind unerreichbar, aber auch der Abstieg ist kein Thema für die Schwaben. Somit bleibt ihnen nur noch das Pokalspiel. Mit einem verdienten Sieg vom Wochenende im Rücken dürften die Stuttgarter auch das nötige Selbstvertrauen haben. Wir dürfen uns also einen echten Pokalfight erhoffen.

Captain’s Tipp:

Da ich bereits zu Saisonbeginn mein Geld auf die Stuttgarter als Pokalsieger gesetzt habe, bleibe ich dabei: 2:1


Bis zu 100 Euro Sportwettenbonus – Jetzt bei mybet anmelden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.